Lehrreicher Spieltag der U12 Schwaben

Am Sonntag, den 20. März 2022 in Sonthofen, konnte die U12 Schwaben bei der schwäbischen Meisterschaft die Chance ergreifen ihr Können unter Beweis zu stellen.

Das erste Spiel bestritt LRV 5 gegen Mauerstetten 2, bei dem Mauerstetten durch konstant sichere Aufschläge das Spiel für sich gewinnen konnte (5:25; 7:25).

Im zweiten Spiel traf LRV 6 auf LRV 7 aufeinander. LRV 7 gewann hier aufgrund einer starken Abwehr deutlich beide Sätze (14:25; 15:25).

Auch LRV 6 konnte sich im dritten Spiel nicht gegen Mauerstetten durchsetzen (4:25; 8:25).

Im vierten Spiel trafen LRV 5 und LRV 7 aufeinander. Durch druckvolle Aufschläge setzten sich die LRV 7 schnell ab und entschieden beide Sätze deutlich für sich (14:25; 6:25).

Das fünfte Spiel bestritt LRV 7 gegen Mauerstetten. Trotz anfänglichen Schwierigkeiten und großem Rückstand, konnte sich unser Team gut herankämpfen.

Mauerstetten konnte schlussendlich dieses spannende Spiel trotzdem für sich entscheiden (22:25; 13:25).

Das letzte Spiel bestritten die LRV 5 und die LRV 6. Ein sehr spannendes Spiel, bei dem beide Mannschaften nochmal alles gegeben haben. Die LRV 6 gewannen beide Sätze (25:27; 15:25).

Abschließend kann man sagen, dass die beiden Trainerinnen Annabelle und Tabea sehr zufrieden mit der Leistung der Spielerinnen waren.

Für viele der sechs Spielerinnen war dies das erste Turnier, bei dem sie wertvolle Spielerfahrung gesammelt haben und viel Spaß hatten.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen