• BetzySch

Zweiter Heimspieltag der Damen II

Die Rückrunde ist im Gange

Am kommenden Samstag, den 08.02.20, ist es wieder soweit: Der zweite Heimspieltag der Damen II der Lechrain Volleys steht an. Zu Gast sind der SV Germering und der TS Jahn München. Für die Damen II ist es ein sehr wichtiger Heimspieltag. Es geht um den Abstiegskampf. Mit aktuell fünf Punkten sieht es nicht gut aus. Es wird Zeit für die Damen Punkte zu holen, sonst sieht es mit einem Relegationsplatz in diesem Jahr schlecht aus. Das Team und Trainer Babl sind positiv gestimmt. „Wir wollen gewinnen und wir können gewinnen“, so Trainer Babl, „ich glaube fest an uns. Wir sind ein starkes Team und können mithalten in dieser Liga. Wir müssen an uns glauben und alle Reserven mobilisieren.“ In den Hinrundenspielen konnten die Damen II jeweils einen Satz gegen den SV Germering und den TS Jahn München holen, diesmal sollen es mehr werden. Ein Sieg ist Pflicht. Gegen aktuellen Tabellendritten TS Jahn München wird es nicht leicht werden. Die Mannschaft, nun verstärkt durch Zuspielerin Bettina Schmid und Mittelblockerin Vroni Brauch, nimmt aber diese Herausforderung gerne an. Trainer Babl kann so wieder auf den vollständigen Kader zurückgreifen.

Jetzt heißt es Daumen drücken und mitfiebern. Die Damen II freuen sich über zahlreiche Zuschauer, die die Mannschaft unterstützen und anfeuern. Für Essen und Trinken ist gesorgt, Spielbeginn ist um 14:30 Uhr in der Schulturnhalle in Weil.



0 Ansichten
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

​© 2020 by Lechrain Volleys