Weitere Punkte für Damen 5

Am vergangen Samstag, den 08.10.2022, trat die Damen 5 zu ihrem zweiten Spieltag in Inning an.

Das erste Spiel trug die Mannschaft gegen die Gastgeber SV Inning 2 aus, in dem die junge Damenmannschaft den ersten Satz klar für sich entscheiden konnte. Leider, aufgrund zu vieler Aufschlagsfehler, verloren die Mädels den zweiten Satz, der hart umkämpft war.

Im dritten Durchgang dominierten die Lechrain Volleys mit starken Angriffen und cleveren Spielzügen wieder das Spiel (25:19). Auch den vierten Satz machten die Damen 5 wieder sehr spannend. Erst lagen die Mädels knapp hinter dem SV Inning, holten den Rückstand aber auf und gewannen mit Hilfe von kontinuierlichen Punkten den Satz mit 25:23 und damit das gesamte Spiel mit 3:1.


Im Anschluss trat das junge Team gegen den ESV Neuaubing an, ein Spiel, in dem die Mädchen vor einer Herausforderung gestellt wurden. Wegen leider zu vielen Eigenfehler auf Seite der LRV entschied Neuaubing den ersten Satz für sich. Im zweiten Satz mangelte es an Konzentration und Nervenstärke, denn der ESV Neuaubing gewann auch diesen Durchgang deutlich. Trainer Fritsch reagierte und versuchte es im dritten Satz mit einer anderen Aufstellung. Dadurch blieben die Lechrain Volleys knapp dran, verloren aber auch den umkämpften Satz und damit das Spiel mit 0:3.


Trotz der Niederlage im zweiten Spiel zeigten die Mädels eine tolle Leistung und hatten Spaß am Volleyball. Zudem sichern sie sich die nächsten drei Punkte auf dem Konto.

Der nächste Spieltag für die Damen 5 findet am 12.11 in Landsberg statt.

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen