Siegreicher Spieltag für Damen II


Am Samstag, den 26.10.22, ging es für die zweite Damenmannschaft der Lechrain Volleys zum Auswärtsspieltag nach Germering, von dem sie mit zwei klaren 3:0-Siegen und als Tabellenerster der Vorrunde Südwest zurückkehrten. Der Gegner des ersten Spiels war die relativ junge Mannschaft des TSV Steingaden. Nachdem Mannschaftsführerin Bettina Schmid das Aufschlagrecht bei der Auslosung ergattern konnte, wurde prompt der erste Aufschlag vergeben. Die darauf folgenden weiten und in die Spielfeldecken platzierten Aufschläge des Gegners bereiteten den LRV-Damen zunächst große Probleme, sodass sie schnell 0:5 zurücklagen. Nach diesem verschlafenen Start legten sie aber einen routinierten Auftritt hin und konnten durch ihre sichere Spielweise und vor allem eine lange Aufschlagserie von Julia Rauchmeir den Satz mit 25:11 für sich entscheiden. Im zweiten Satz konnte sich Steingaden etwas fangen und mit guten Angriffen und Aufschlägen den Lechrain Volleys insgesamt 22 Punkte abnehmen. Zum Schluss siegte aber wieder die Übersicht und die Erfahrung der LRV-Damen. Nun ließen sie nichts mehr anbrennen und spielten den dritten Satz mit schlagkräftigen Angriffen und schönen Spielzügen herunter, sodass es am Ende 25:12 stand. Im zweiten Spiel ging es dann gegen die Spielvereinigung TSV Unterpfaffenhofen und SV Germering III. Dank druckvoller Angriffe, wenig Eigenfehlern und guter Aufschläge konnte der erste Satz gegen einen erneut recht jungen Gegner mühelos mit 25:7 gewonnen werden. Auch im zweiten Satz wurde das hohe Niveau bei einem ungefährdeten 25:10 fortgesetzt. Bei toller Stimmung in der Halle und einer konstant guten Leistung aller Spielerinnen wurde auch der dritte Satz souverän mit 25:15 gewonnen. Somit stehen die Damen II der Lechrain Volleys nun auf dem ersten Platz in der Vorrunde Südwest der Bezirksklasse 2 und konnten damit ihrem Trainer Thomas Arzberger ein etwas verspätetes Geburtstagsgeschenk bereiten. Nun geht es in die Vorbereitung für den nächsten Spieltag am 12. November in Steingaden, bei dem natürlich an die gute Leistung des heutigen Spieltages angeknüpft und die Tabellenführung verteidigt werden soll.

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen