Herren 2 beenden Saison auf dem 4. Tabellenplatz!

Aktualisiert: Apr 8

Am letzten Spieltag der Saison ging es für die Herren 2 nach Forstenried.

In der ersten Partie gegen den Gastgeber und Tabellenzweiten spielten die LRV 2 von Beginn an gut mit, machten jedoch aus ihren Angriffen zu wenige Punkte. Aufgrund einer sehr geringen Eigenfehlerquote des Gegner konnte dieser schnell davonziehen. So ging der erste Satz mit 16:25 verloren. Im zweiten Abschnitt lief es deutlich besser, doch auch dieser Satz musste mit 20:25 abgegeben werden. Ebenso war es im dritten Durchgang, der wiederum mit 16:25 an den TSV Forstenried ging. Somit war das Spiel schnell mit 0:3 verloren.

Im zweiten Spiel ging es gegen die zweite Mannschaft des SC Vierkirchen. Aus einer guten Annahme heraus konnten die Herren 2 ein breites Angriffsspiel aufziehen und so den ersten Satz mit 25:21 für sich entscheiden. Im zweiten Abschnitt gab es nach einer schnellen Führung einen Bruch im Spiel und der Satz ging mit 17:25 an den Gegner. Die beiden folgenden Sätze konnten die Lechrain Volleys bis zum Satzende ausgeglichen gestalten, jedoch hatte jeweils der SCV das bessere Ende für sich, sodass auch dieses Spiel verloren ging (23:25, 22:25).

Mit einem zufrieden stellenden vierten Tabellenplatz schließen die Herren 2 die Saison in der Bezirksklasse OBB 2 ab.



15 Ansichten
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

​© 2020 by Lechrain Volleys