top of page

Ein hart erkämpfter Punkt für die Damen 3

Am Samstag, den 21.10. 2023 fuhren die Damen 3 der Lechrain Volleys nach Wald zu ihrem zweiten Spieltag . Dort begegneten sie dem SV Wald und dem SSV Bobingen. Im ersten Match des Tages trafen sie auf den SV Wald. Trotz guter Anfänge und viel Kampfgeist mussten die Damen 3 das Spiel mit 3:0 (25:22, 25:22, 25:19) an den SV Wald abgeben.



Nach zweistündigen Pfeifen starteten die Spielerinnen in ihr zweites Spiel gegen den SSV Bobingen. Trotz ausgeglichener Spielweise ging der erste Satz 25:22 an Bobingen. Mit viel Willenskraft und guten Spielzügen erkämpften sich die Spielerinnen dann verdienterweise den zweiten Satz (25:21). Im dritten Satz konnten sich die Damen 3 mit guten Aufschlägen, Annahme und Angriffen beweisen und eindeutig den Satz 25:16 für sich entscheiden. Im vierten Satz lagen die Lechrainerinnen durchgehend in Führung, vergaben allerdings durch Nervosität den ersten Matchball und verloren dann aufgrund einer zweifelhaften Schiedsrichter Entscheidung den vierten Satz denkbar knapp (25:27). Im fünften Satz lieferten sich die LRV ein hartes Kopf an Kopf Rennen mit dem SSV Bobingen und scheiterten dann leider auf Grund der hohen Anspannung unglücklicherweise 11:15 im letzten Satz.


Das nächste Spiel der Damen 3 findet am 04.11.2023 in der VfL Halle in Buchloe gegen den TSV Sonthofen III und den TSV Haunstetten II statt. Spielbeginn ist um 14:30. Die Damen 3 freuen sich über viele Zuschauer.

69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nervenaufreibender Spieltag für die Damen 1

Am vergangenen Samstag hatten die Mädels der Damen 1 ihren letzten entscheidenden Spieltag der Saison. Ziel war es, sich den Relegationsplatz für den Klassenerhalt im Spiel gegen Mauerstetten mit eige

Opmerkingen


bottom of page