top of page

Das kommende Wochenende bei den Lechrain Volleys im Erwachsenenbereich

Am kommenden Samstag (20.01.) treten nur zwei Damenmannschaften zu ihren Spieltagen an. Die geplanten Partien der Herren 1 und der Damen 4 wurden verschoben.


Damen 1 (Landesliga Südwest)

Nach einem nicht ganz gelungenem Heimspieltag am vergangenen Wochenende, hier haben die Lechrainerinnen zweimal im Tie-Break verloren, geht es am kommenden Samstag zum Tabellenführer FSV Marktoffingen I. Mit 27 Punkten aus 9 Spielen führen sie die Tabelle der Landesliga Süd/West souverän an. Bisher konnte noch kein Team die Marktoffinger in die Knie zwingen, das soll sich jetzt ändern. In dieser Saison ist es bereits das zweite Aufeinandertreffen der beiden Teams, da der Spielplan nicht optimal gestaltet ist. Im Hinspiel zeigten die Damen 1 der Lechrain Volleys zuhause ein tolles Spiel und mussten sich denkbar knapp mit 1:3 geschlagen geben, wobei der letzte Satz mit 23:25 unglücklich verloren ging.

Die Lechrainerinnen haben sich fest vorgenommen, dieses positive Gefühl mit ins Rückspiel zu nehmen. Auch wenn die Vorzeichen aufgrund von Verletzungspech nicht optimal stehen, wollen die Damen 1 der Lechrain Volleys alles geben, um weitere Punkte zu holen. In dieser Woche wurde nochmal fleißig trainiert und unter anderem am Stellungs- und Zusammenspiel gearbeitet, um sich optimal auf die hart angreifende Mannschaft des FSV einzustellen.

„Wir müssen in unser Spiel finden, unser Bestes geben und Kämpfen, nur dann sind hier Punkte möglich.“, so Coach Martin Wagner. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Marktoffingen.


Damen 5 (Kreisliga 3)

Zwei schwere Spiele warten am Samstag auf die fünfte Damenmannschaft: Sie trifft in Jesenwang auf den Gastgeber, den aktuellen Tabellenzweiten, sowie den Tabellendritten vom TSV Unterpfaffenhofen-Germering. Auf Jesenwang trifft die junge Mannschaft zum ersten Mal, das Hinspiel gegen den TSV Unterpfaffenhofen-Germering mussten die Lechrainerinnen mit 0:3 verloren geben.



46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page