Das kommende Wochenende bei den Lechrain Volleys

Am kommenden Wochenende sind im Erwachsenenbereich am Samstag zwei Damen-Teams im Einsatz.


Die Damen 2 treten nach dem deutlichen Sieg gegen Inning am vergangenen Samstag erneut in Germering an. Dort treffen sie auf den TSV Steingaden und die Spielgemeinschaft TSV Unterpfaffenhofen-Germering/ SV Germering 3. Während die SG bisher ein Spiel gewonnen und eines verloren hat, stellt die Partie für Steingaden das erste Spiel der Saison dar. Die Damen 3 stehen aufgrund ihres Punkteverhältnisses nach dem ersten Spiel auf Platz 1 der Bezirksklasse 2 und möchten diesen Platz gerne verteidigen.


Für die Damen 3 steht ein Heimspieltag auf dem Plan. Ab 14:30 Uhr treffen sie in der VfL-Halle in Buchloe auf den TSV Schwabmünchen, der mit der Partie in die Saison startet. Zweiter Gegner am Samstag ist der TSV Weißenhorn, mit zwei Siegen derzeitiger Tabellenführer. Das junge Team von Franz Babl ist mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet und möchte zuhause die ersten Punkte einfahren.


Am Sonntag spielen die Jugendteams der Lechrain Volleys: Die männliche U14 tritt ab 10 Uhr in Herrsching an. Das Team trifft auf den SV Esting, den SV Inning sowie TV Planegg-Krailling.


Die weibliche U14 trägt einen Heimspieltag in der DZG-Halle in Landsberg aus. Ebenfalls ab 10 Uhr treffen die beiden Mannschaften der Lechrain Volleys auf die Teams aus Inning, Esting, Oberweikertshofen und Germering. Zuschauer sind herzlich willkommen!

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen