Das erfolgreiche Wochenende der Lechrain Volleys im Sand

Beachers Tour U14 in Planegg-Krailling

Am Samstag, den 23.07.2022, organisierte der TV Planegg-Krailling ein Turnier der Beachers Tour des Bayerischen Volleyballverbandes in der Altersklasse U14. Am Start waren zehn Mannschaften, darunter ein männliches Team, die in drei Gruppen die Vorrundenspiele absolvierten.

Das Lechrain Volleys-Team Luisa Heiduk/Mona Walter setzten sich in ihrer Gruppe souverän als Gruppenerste durch. Auch anschließend zogen die Beiden ohne Satzverlust ins Finale. In diesem trafen die LRV auf die an Platz 2 gesetzten Nina Fischer/Lara Maurer von ESV Aubing. Mona und Luisa dominierten auch das Endspiel, sie blieben souveräner Sieger mit 15:5 und 15:7. Damit holten sie sich den ersten Turniersieg des Wochenendes.


Die Lechrainerin Mareile Timmer schaffte es mit ihrer Partnerin Marlina Seimel vom SV Lohhof durch eine konstant gute Leistung ins Halbfinale. Dieses verloren die Beiden unglücklich im dritten Satz, auch aufgrund einiger strittiger Schiedsrichter-Entscheidungen. Sie schüttelten ihre Enttäuschung jedoch schnell ab. Anschließend sahen die Zuschauer ein packendes Match um Platz 3, in dem Mareile und Marlina ebenfalls denkbar knapp im Tiebreak gegen Anna Steinert/Chiara Wilhelm von ASV Dachau triumphierten und es somit nach einem aufreibenden Tag ebenfalls auf das Podest schafften – Prima Leistung, Mädels!


Beachers Tour U13 in Dachau

Am vergangenen Sonntag fand ein weiteres U13-Beachturnier in Dachau statt, welches Mareile Timmer mit ihrer Partnerin Emma Meixner vom SV Mauerstetten souverän gewinnen konnte.


Die zehn teilnehmenden Teams starteten in zwei 5er-Gruppen in der Vorrunde. Mareile und Emma setzten sich in ihrer Gruppe in allen Spielen klar mit 2:0 durch. Diese gingen gegen Teams aus Lenggries, vom TSV TB München, aus Dachau und Mühldorf. Beeindruckend an ihrer Leistung ist, dass keine der gegnerischen Mannschaften mehr als acht Punkte in einem Satz erzielen konnte! Im Halbfinale trafen Emma und Mareile auf die Zweitplatzierten der anderen Gruppe, ein Team aus Neuaubing. Auch diese Partie ging mit 2:0 eindeutig an die Lechrainerin mit ihrer Partnerin (15:6, 15:9).

Das Finale gegen ein Duo aus Unterhaching war das spannendste Spiel des ganzen Tages: Mareile und Emma mussten in die Verlängerung und setzten sich im Tiebreak mit 2:1 (12:15, 15:10, 10:6) durch. Damit holten sie sich den verdienten Turniersieg! Herzlichen Glückwunsch 😊


Beachers Tour U18 in Planegg-Krailling

Nach dem Sieg in der U14 am Samstag meldete sich das Beachteam Mona Walter und Luisa Heiduk am vergangenen Sonntag gleich noch bei U18. Nach zwei gewonnen Spielen in der Vorrunde waren die beiden schnell für das Viertelfinale qualifiziert. Dieses konnten die Lechrainerinnen in drei Sätzen für sich entscheiden und rückten somit ins Halbfinale vor. In diesem gab es ein packendes Duell gegen die Mannschaft Poganietz/ Weber (Dachau/Lenggries). Hierbei mussten Mona und Luisa den ersten Satz denkbar knapp mit 15:17 verloren geben. Der zweite Satz war ein ständiges Hin und Her, kein Team konnte sich absetzen. Am Ende hatten die LRV das glücklichere Händchen und konnten nach mehreren Matchbällen für den Gegner den zweiten Durchgang mit 19:17 für sich entscheiden. Auch der dritte Satz war eine knappe Kiste, das Team der Lechrain Volleys konnte diesen mit lediglich zwei Punkten Vorsprung gewinnen, und so standen sie wie bereits am Vortag wieder im Finale.

Im Finale trafen Mona und Luisa auf die Mannschaft Kajkut/ Tobias vom TSV TB München. Hier konnten sich die Zwei nochmals steigern und gewannen den ersten Satz durch eine wirklich gute Aufschlagserie, gepaart mit ausgekochten Spielzügen und einer guten Annahme. Der zweite Satz begann hingegen denkbar schlecht und das Team Walter/Heiduk geriet gleich zu Satzbeginn mit sechs Punkten in Rückstand. Nach einer Auszeit fanden sie jedoch zu ihrer Stärke zurück und gewannen auch den zweiten Satz und damit das Match.

Mona und Luisa waren überglücklich, an zwei Spieltagen in Altersklassen, die immerhin vier Jahre auseinander liegen, als Turniersieger nach Hause zu fahren. Der Abschluss einer erfolgreichen Beachsaison ist damit mehr als geglückt.

80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen