Beachers Tour U15 weiblich in Landsberg

Am vergangenen Samstag fand in Landsberg das nächste Turnier der Beachers Tour des BVV in Landsberg statt. Das Wetter war, im Vergleich zu den letzten beiden Turnier-Wochenenden, bombastisch. Die zehn Teams, darunter vier Duos der Lechrain Volleys, starteten in zwei Fünfergruppen.

Die Teams der LRV beim U15-Turnier

Das Duo Luisa Heiduk/ Mona Walter konnten sich in ihrer Gruppe als Gruppensieger ohne Spielverlust durchsetzen. Das Halbfinale gegen das Team Hanna Glückler/ Julia Poganietz vom ASV Dachau mussten die beiden LRV abgeben und qualifizierten sich damit für das kleine Finale um Platz 3. Hier bekamen die beiden wieder Auftrieb und sicherten sich den Sieg und den Platz auf dem Treppchen gegen Marlina Seimel / Aleksandra Weiner vom SV Lohhof.


Die weiteren Teams der Lechrain Volleys schlugen sich beim ersten Turnier der Saison gut und sammelten wertvolle Spielerfahrung: Sophia Fritsche / Mareile Timmer konnten Seimel/ Weiner in der Vorrunde besiegen, verloren aber leider das für sie entscheidende direkte Duell gegen Hanna Burmeister/ Lara Lörcher und mussten sich mit Platz sieben zufrieden geben.

Emilia Dengler/ Antonie Wistuba sowie Romy Sterner/ Sarah Walz lieferten bei ihrem Debüt-Auftritt im Sand gute Aktionen und freuen sich auf weitere Wettkämpfe.

Das Finale lag in Dachauer Hand. Glückler/ Poganietz unterlagen dabei ihren Vereinskolleginnen Nora Melzl/ Julia Willmann.

59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen