Weihnachtsüberraschung für die Trainer der Lechrain Volleys

Momentan sieht es so aus, dass im Jahr 2020 leider kein Volleyball mehr stattfinden kann. Umso schöner ist es, dass trotzdem positiv in die Zukunft geschaut wird und wir zu Beginn der Adventszeit tolle Nachrichten für euch haben:

Die Lech-Apotheke, Ihre LINDA Apotheke, hat für alle unsere Trainer ein Erste-Hilfe-Set zur Verfügung gestellt. Apotheker Marc Schmid betont bei der Übergabe, wie gut ihm unsere vereinsübergreifende Zusammenarbeit gefalle. Er überreicht uns die praktischen Taschen mit dem großen Wunsch, dass so wenig wie möglich davon auch wirklich zum Einsatz kommen muss. Trotzdem kann im Training oder im Wettkampf mal eine kleinere oder größere Verletzung passieren. Daher ist es sehr wichtig, dass unsere Lechrain Volleys Trainer ab jetzt im Fall der Fälle gut ausgerüstet sind. Wir bedanken uns daher bei der Lech-Apotheke, Ihrer LINDA-Apotheke, für diese großartige Unterstützung!

Vielleicht unterstützt ihr ja im Gegenzug die Lech-Apotheke? Dort findet ihr sicherlich das ein oder andere Weihnachtsgeschenk! Schaut doch einfach mal vorbei!

Die Taschen wird Thomas Fritsch an unsere Trainer verteilen, sobald wieder trainiert werden darf. Wir bleiben also positiv und hoffen, dass die Saison im neuen Jahr möglicherweise in verkürzter Form fortgesetzt werden kann.

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen