top of page

U14-Mädels beim Rankingturnier in Esting

Aktualisiert: 7. März

U14-Mädels kämpfen beim Rankingturnier um eine möglichst gute Ausgangsposition für die nächste Saison.


Zum Abschluss der Saison finden beim Bayerischen Volleyballverband so genannte Rankingturniere statt. Je nach dem, wie man sich dort platziert, wird man für die Saison in die entsprechende Liga eingestuft. Diese Saison starteten die erste Mannschaft der Lechrain Volleys in der höchsten Liga, der Bezirksliga – dort waren die besten 9 Teams aus ganz Oberbayern vertreten. Die Zweite spielte in der Kreisliga.


Die beiden U14-Teams der Lechrain Volleys fahren am Sonntag nach Esting. Dort trifft die U14 (I) zunächst im Viertelfinale auf den Gautinger SC. Gewinnt man dieses Spiel geht es im Halbfinale gegen den Turnerbund München, den man bereits von der Bezirksliga gut kennt und in zwei Spielen jeweils nicht in Bestbesetzung antreten konnte und verlor. Diesmal kann Cheftrainer Stefan Huber seine Besten einsetzen und ist optimistisch: „Das Finale ist drin. Entscheidend werden die Aufschlagquote und die Annahme sein“. Spielbeginn ist 10.00 Uhr.


Die Zweite trifft zunächst im Viertelfinale auf den TSV TB München II.


Die U18-Mädels tritt in Holzkirchen beim Rankingturnier an. Dort spielen 5 Teams jeder gegen jeden.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nervenaufreibender Spieltag für die Damen 1

Am vergangenen Samstag hatten die Mädels der Damen 1 ihren letzten entscheidenden Spieltag der Saison. Ziel war es, sich den Relegationsplatz für den Klassenerhalt im Spiel gegen Mauerstetten mit eige

Commenti


bottom of page