top of page

U14 (2): technisch überlegen, trotzdem verloren

Aktualisiert: 5. Okt. 2023

Im ersten Spiel gegen SC Gauting merkte man zu Beginn etwas die Nervosität. Aber im Laufe des ersten Satzes kamen die Mädels dann richtig gut ins Spiel. Am Schluss kam es bei 24:24 zu einer etwas unglücklichen Schiedsrichterentscheidung, die dann letztlich zum Satzverlust führte. Der zweite Satz lief zu Beginn souverän, vor allem mit ganz starken Aufschlägen v.a. von Sophia Wenzlik. Gegen Ende war es wieder etwas wackeliger, trotzdem wurde der Satz locker nach Hause gebracht. Im Tie–break passierten dann zu viele unnötige Fehler und so ging dieser mit 15 : 10 an Gauting.

Foto: Katherina Masarova beim Aufschlag (Aufnahme: Gerald Schäfermeyer)

Im zweiten Spiel gegen den SV Inning waren unsere Mädels eigentlich technisch hoch überlegen, vor allem im Aufschlag. Lediglich bei den vielen eigentlich erreichbaren Bällen fehlte etwas die Entschlossenheit und die Abstimmung, so dass auf diese Weise viele unnötige Punkte an Inning gingen. Die ersten beiden Sätze waren so ständig ausgeglichen, der erste ging an Inning, der zweite an uns. Im tie – break war dann etwas die Luft raus, so mussten wir uns auch hier mit einem Punkt zufrieden geben.

Text: Gerald Schäfermeyer

141 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page