Oberbayerische Meisterschaft der U14 - Qualifikation zur Südbayerischen Meisterschaft geschafft!!

Aktualisiert: 8. Juni

Die U14 der Lechrain Volleys trat am Wochenende bei der Oberbayerischen Meisterschaft an. Am ersten Tag setzten sie sich in der Gruppenphase gegen den TSV TB München II (25:18 ; 25:9) sowie den TSV Bad Endorf (25:21 ; 16:25 ; 15:6) durch. Beim Spiel um die Platzierung gegen den SV Lohhof mussten sie sich geschlagen geben (17:25 ; 13:25). Dennoch zogen sie zufrieden mit dem 2. Platz in die Finalrunde am Sonntag in Mühldorf ein.

Am Sonntag starteten die Lechrain Volleys mit einem Sieg gegen die Mannschaft des VC DJK München-Ost-Herrsching (25:15 ; 25:17) in den zweiten Turniertag. Im Spiel gegen den TSV Unterhaching unterlagen sie den Gegnerinnen mit 0:2 (11:25 ; 8:25). Anschließend galt es gegen den TSV Mühldorf um Platz 3 zu kämpfen. Die Mädels fanden jedoch im ersten Satz schwer ins Spiel (12:25). Im zweiten Satz war es ein Kopf an Kopf-Rennen, bis den Lechrainern am Schluss die Puste ausging (21:25).


Auch wenn es für einen Platz auf dem Treppchen nicht ganz gereicht hat, ist die Qualifikation zur Südbayerischen Meisterschaft der U14 geschafft. Herzlichen Glückwunsch an das Team und die Trainerin!

54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen