top of page

Männliche U16 holt Platz 5

Am Samstag fand der dritte Spieltag der männlichen U16 in Germering statt. Nach dem zweiten Platz im letzten Turnier hatte man sich viel vorgenommen, allerdings konnte man dieses Mal seine Leistung nicht ganz abrufen.

Nachdem der TuS Fürstenfeldbruck kurzfristig absagen musste, spielte man in einer Dreiergruppe gegen die Teams vom SV Puchheim und SV Germering.

Im ersten Spiel war die Mannschaft gefühlt mental nicht richtig auf dem Feld. Viele leichte Fehler und wenig Druck im Angriff führten zu einer klaren 0:2 -Niederlage (20:25, 15:25).

Im zweiten Spiel gegen Germering konnte man sich etwas fangen und den ersten Satz mit 25:23 knapp gewinnen. Im zweiten Satz wurde der Aufschlagdruck der Germeringer deutlich größer, worauf die Mannschaft nicht reagieren konnte.


Mit einem Unentschieden und einer Niederlage musste man sich mit dem dritten Platz in der Gruppe zufrieden geben und verpasste das Halbfinale. Im Spiel um Platz 5 konnten sich die Jungs dann gegen TV Bad Tölz durchsetzen und einen versöhnlichen Abschluss feiern.

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Platz 3 für U18

bottom of page