top of page

Klarer Doppelsieg der Damen 2 zum Geburtstag des Coaches

Am 21.10.2023 fand der erste Heimspieltag der Damen 2 der Lechrain Volleys in der Weiler Turnhalle statt.

Die erste Partie ging gegen TSV Eintracht Karlsfeld. Der Spielstart war solide, die Lechrainerinnen führten stets mit einigen Punkten Vorsprung und konnten den Satz mit 25:18 für sich entscheiden. Für den nächsten Satz wünschte sich Trainer Thomas Arzberger noch mehr Druck bei den Angriffen und im Block. Dies konnte immer mehr umgesetzt werden und auch den zweiten Satz gewann das Team um Mannschaftskapitänin Rebecca Böhm (25:16). Den dritten Satz entschieden die Damen der Lechrain Volleys dank variablen Zuspiels und starken Angriffen von Außenangreiferin Julia Rauchmeir mit 25:15 für sich.


Im zweiten Spiel des Tages trafen die Gastgeberinnen auf die Aufsteigerinnen des TSV Forstenried. Man merkte dieser Mannschaft an, dass sie noch den ein oder anderen Spieltag benötigen, um in der höheren Liga anzukommen. Das Geburtstagsgeschenk für Coach Thomas Arzberger konnte mit einem klaren 3:0-Sieg perfekt gemacht werden (25:10, 25:14 und 25:10). Dem Trainer gelang es alle 13 Spielerinnen einzusetzen, sodass jede auf ihre Spielzeit kam.



Mit vier Siegen aus vier Spielen setzen sich die Damen 2 damit an die Tabellenspitze der Bezirksklasse 2 und freuen sich auf den nächsten Spieltag. Dieser findet am 18.11.2023 um 14:30 Uhr in der Montessori-Schule in Kaufering statt.

68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nervenaufreibender Spieltag für die Damen 1

Am vergangenen Samstag hatten die Mädels der Damen 1 ihren letzten entscheidenden Spieltag der Saison. Ziel war es, sich den Relegationsplatz für den Klassenerhalt im Spiel gegen Mauerstetten mit eige

Comments


bottom of page