Joggen statt Training – neue Herausforderungen für Lechrain Volleys

Seit November findet kein Trainingsbetrieb für den Breitensport statt – das betrifft natürlich auch die Volleyballer der Lechrain Volleys. Bereits vor Weihnachten startete die Sportgemeinschaft deshalb eine Lauf-Challenge für ihre Mitglieder. Da die Teilnahmezahlen in der ersten Runde erfreulich hoch waren, wurde die Aktion verlängert und sogar erweitert.


„Fit bleiben über Weihnachten“, mit diesem Motto motivierten die Verantwortlichen Pascal Higler und Isabel Wildner die Lechrain Volleys, an ihrer Challenge teilzunehmen. In Teams à fünf Personen war das Ziel, möglichst viele Kilometer über die Feiertage zu sammeln – das Ganze in Form von Joggen. Um zudem den Gemeinschaftsgeist innerhalb der Lechrain Volleys zu fördern, sollten die fünf Teammitglieder in unterschiedlichen Mannschaften der LRV starten.


Die erste Runde war für drei Wochen veranschlagt und startete am 19.12.2020. Am 10. Januar 2021 konnten Higler und Wildner beeindruckende Zahlen vorlegen: 6 Teams hatten an Challenge teilgenommen, die jüngste Teilnehmerin war gerade einmal 10 Jahre alt. Die Sieger der ersten Runde konnten in den drei Wochen sage und schreibe 594,60 km sammeln. Insgesamt erliefen sich die sechs Mannschaften 2243,51 km.

Die Sieger der ersten Runde mit 594,60 km! Die anderen Teams könnt ihr euch auf dem Instagram Kanal der Lechrain Volleys machen!


Higler und Wildner zeigten sich begeistert: „Unser Ziel war es, dass wir zusammen fit bleiben und vor allem, dass wir unsere gute Gemeinschaft nicht verlieren. Mit dem Ergebnis der ersten Runde sind wir mehr als zufrieden, genauso wie mit der Teilnehmerzahl. Für den zweiten Versuch haben wir nochmals 10 neue Teilnehmer gewinnen können. Somit hoffen wir am 15.02. auf ein noch besseres Gesamtergebnis.“


Von dem Erfolg der ersten Runde begeistert, wagten die beiden Verantwortlichen einen Versuch und erweiterten die zweite Runde um eine weitere Disziplin. Am 11. Januar wurde daher alles auf Null gesetzt und die zweite Runde startete in verschiedenen Konstellationen: Eine Wertung mit Teams, die nur joggen, eine Wertung nur für Teams mit Fahrradfahrern und eine dritte Wertung, deren Teilnehmer radeln und laufen. Insgesamt nehmen an der jetzigen Runde 40 Sportler der Lechrain Volleys teil. Das Ende der zweite Runde ist für den 15.02. angesetzt.

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen