• pascalhigler

Hochverdienter 4. Platz für Caja Karpf und Isabel Wildner bei den Bezirksmeisterschaften U19

Aktualisiert: Aug 27

Bei strömendem Regen und etlichen gewitterbedingten Unterbrechungen, fanden am Samstag, den 22.08.2020

die mittelfränkischen Bezirksmeisterschaften U19 in Ansbach statt. Mit am Start waren auch die beiden Lechrain-Volleys-Mädels

Caja Karpf und Isabel Wildner. Hochmotiviert, souverän und mit viel Spielwitz gewannen unsere Mädels die ersten beiden Spiele mit

je 2:1 Sätzen gegen die Bayerischen Meister U15 Hannah Goller (TV Bad Windsheim) und Paulina Lutz (ASV Regenstauf) und gegen die Siegerinnen

des Turniers Jasmin Diser und Chiara Saller (FTSV Straubing) und sicherten sich schon einmal den Gruppensieg.

Im 3. Spiel - gegen die Lokalmatadorinnen und mittelfränkischen Meister U18 Nele Molocher (TSV Ansbach) und Alina Schneider

(TV Altdorf) – mussten sich Caja und Isi leider mit 2:0 geschlagen geben.

Im Spiel um Platz 3 im kleinen Finale gegen Selina Porzner und Viktoria Settler (beide TSV Ansbach) wurde es nochmals spannend.

Nach einer denkbar knappen Niederlage im 3. Satz endete das Turnier für Caja und Isi mit einem hart umkämpften 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Caja, liebe Isi zu Eurem 1. gemeinsamen Beachturnier!

Tolle Leistung – macht weiter so!









98 Ansichten
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

​© 2020 by Lechrain Volleys