top of page

Ein Sieg und eine Niederlage für Herren 3

Die dritte Herrenmannschaft fuhr zum Auswärtsspieltag und kämpfte in Karlsfeld vergeblich um die Tabellenspitze. Das Team verlor einen sehr knappen ersten Satz, auch aufgrund vieler eigener Fehler im Angriff und Aufschlag (30:32). Im zweiten Durchgang drehte das Team auf und gewann diesen (25:22). Die Fehler aus dem ersten Satz setzten sich in Satz 3 leider fort, zumal das Team auswärts in Karlsfeld stimmungsmäßig klar unterlegen war (21:25). Letztlich verlor das Team aufgrund der Nerven auch den wiederum sehr engen vierten Satz (28:30) und damit das wichtige Spiel (1:3).


Das zweite Spiel gegen den SV Esting 2 war ein deutliches, da Esting in vieler Hinsicht klar unterlegen war. Souverän siegten die Herren 3 mit 3:0.


Die Aufstiegschancen bestehen nach wie vor für die Lechrain Volleys. Weiter geht's am 13.1 mit einem Heimspieltag gegen einen weiteren Aufstiegskonkurrenten, den ASV Dachau 6.

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page