top of page

Drei Punkte für Damen 5

Am Samstag, den 13.01.24, luden Damen 5 zum ersten Heimspieltag diese Saison nach Buchloe ein. Gegner waren der ungeschlagene Tabellenführer aus Dachau und der SV Esting 4 (Tabellenplatz 8). Im ersten Spiel des Tages ging es für die Mädels um Coach Thomas Fritsch gegen den ASV Dachau 3, der bis dahin alle seine neun Spiele für sich entscheiden konnte (darunter ein klares 3:0 im Hinspiel gegen Damen 5). Dass es ein schweres Spiel werden würde, war den Spielerinnen sofort klar, denn Dachau legte los wie die Feuerwehr und sicherte sich die ersten zwei Sätze mit 25:10 und 25:13. Im dritten Satz konnten Damen 5 dann auch ihr eigenes Können zeigen und lieferten sich mit Dachau einen engen Kampf um den Satzgewinn. Dieser endete am Ende leider mit dem glücklicheren Ende für Dachau (26:24) und Dachau sicherte sich Sieg Nummer 10 in der laufenden Saison. Im zweiten Spiel ging es gegen das Tabellenschlusslicht aus Esting, gegen die man schon im Hinspiel mit 3:0 gewinnen konnte. Das Ziel war also klar – 3 Punkte sollten her. Und das gelang auch. Mit einer konstanten Mannschaftsleistung sicherte man sich mit 25:16, 25:18 und einem 25: 16 den 3:0 Erfolg gegen Esting. Mit 6 Punkten auf dem Konto steht man weiterhin auf Platz 6 der Tabelle.

Im Nachholspiel am Donnerstag, den 11.01.2024, unterlag man leider dem FSV Eching mit 1:3. Das Rückspiel (ursprünglich angesetzt für den 03.12.23) wird noch neu angesetzt.


51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page