top of page

Drei-Königs-Turnier in Weil

Wie jedes Jahr an "Heilig-Drei-König" hielten die Lechrain Volleys in der Schulturnhalle in Weil am 06. Januar ihr traditionelles "3-Königsturnier" ab. Alle Spielerinnen und Spieler der Erwachsenenmannschaften waren eingeladen und mit 8 Mannschaften und über 50 Teilnehmern wurde heuer der Teilnehmerrekord gebrochen. Die Teams wurden per Losverfahren bestimmt und die Lechrain Volleys erfuhren erst vor Ort, mit wem sie an den Start gehen würden.


Los ging der Wettbewerb um 16:00 Uhr und mit Vorrunde, Zwischenrunde und Finalspiele zog sich der sportliche Teil bis 20:00 Uhr. Sehr gefreut hatten sich die Verantwortlichen auch darüber, dass der Anteil der männlichen und weiblichen Teilnehmer sehr ausgeglichen war. Die Spielerinnen und Spieler hatten alle sichtlich Spaß.



Markus Reisacher, der zu Beginn des Turniers von dem Vorsitzenden des "Fördervereins der Lechrain Volleys", Stefan Fissek, für seine Verdienste in der männlichen Jugendarbeit geehrt wurde, konnte nach dem Turnier den gemütlichen Teil des Abends mit Pizza und Nussecken einläuten.


Bereits zuvor hatten sich einige Lechrain Volleys getroffen, um sich mit der Trendsportart Roundnet warmzuspielen:


Rundum kann man mit Bestimmtheit sagen, dass das Jahr 2023 mit diesem schönen Start wieder ein erfolgreiches Jahr für die Lechrain Volleys sein wird.

152 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page