Die Vorschau zum Wochenende

Am kommenden Wochenende sind die meisten unserer Mannschaften im Einsatz, darunter finden zwei Heimspieltage statt!

Wie berichtet: Damen 1 treten in Ingolstadt an und Damen 2 müssen zum PSV München fahren.


Die Damen 3 bestreiten einen Heimspieltag in Weil – zu Gast sind der TSV Jesenwang sowie der FSV Eching. Mit einem Sieg aus vier Spielen braucht das Team von Otto Geishauser und Kai Thielert dringend Punkte, um aus dem Tabellenkeller zu klettern.


Auch die Damen 4 tragen einen Heimspieltag aus – dieser findet in der Halle des DZG statt, als Gegner kommen der Tabellenführer vom SV Esting III sowie die Spielgemeinschaft aus Scheuring/Egling nach Landsberg. Die LRV 4 befinden sich mit drei Siegen und einer Niederlage derzeit auf dem vierten Tabellenplatz, sie wollen diese Platzierung natürlich halten.


Die zweite Herrenmannschaft tritt in Planegg an, neben dem Gastgeber vom TV Planegg-Krailling treffen die LRV 2 noch auf den Absteiger aus der Bezirksliga, den TSV Forstenried. Das Team ist mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet und will weitere Punkte erspielen.


Am Sonntag steht dann erneut ein Heimspieltag an: Die U16 spielt ab 10:00 Uhr in der Halle des DZG. Mit fünf Spielen und fünf Siegen treten die U16-Mädchen als Tabellenführer an. Sie treffen am Sonntag auf den TuS Fürstenfeldbruck sowie auf die beiden Mannschaften des FC Puchheim. Das Team möchte natürlich die Tabellenführung verteidigen und hofft auf zahlreiche Zuschauer.

11 Ansichten
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

​© 2020 by Lechrain Volleys