top of page

Die ersten Punkte für Damen 5

Die Damen 5 der Lechrain Volleys starten in dieser Saison zum ersten Mal im Spielbetrieb der Erwachsenen. Am 01.10.2022 trat die junge Mannschaft erstmals aufs Feld. Der Tag startete mit einem Spiel gegen den Gastgeber SV Haspelmoor 2, dieses war voller Emotionen. Der erste Satz wurde knapp mit 21:25 verloren, jedoch holten sich die Mädels der Damen 5 im Anschluss die Sätze zwei und drei. Der hart erkämpfte vierte Durchgang ging leider mit 27:25 an den SV Haspelmoor 2. Im Tiebreak mussten die Lechrain Volleys einem Rückstand hinterherlaufen und lagen bereits mit 11:14 hinter der Mannschaft des SV Haspelmoor 2. Doch das junge Team zeigte Nervenstärke: Durch eine starke Aufschlagserie und den guten Teamzusammenhalt konnte der Tiebreak mit einem grandiosen Endspurt doch noch mit 16:14 gewonnen werden. Das führte sogar zu einigen Freudentränen.


Anschließend fand das Spiel gegen das Team des TV Planegg-Krailling 6 statt. Der erste Satz wurde souverän mit 25:10 gewonnen. Im zweiten Satz kam es aufgrund mangelnder Konzentration zu einer 20:25 -Niederlage. Von den Fehlern, die den zweiten Durchgang geprägt hatte und zur Niederlage geführt hatten, merkte man in Sätzen drei und vier jedoch gar nichts mehr. Diese wurden nämlich mit 25:8 und 25:11 klar gewonnen.


Damit stehen die ersten Punkte auf dem Konto der Damen 5, die einen hervorragenden Einstand in den Ligabetrieb feiern konnten. Alles in Allem war das ein gelungener 1. Spieltag. Schon kommende Woche, am 8.10.2022, steht der nächste Spieltag für das junge Team in Inning an.

114 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page