top of page

Damen II schaffen Einzug in die Relegation

Den dritten und für die Qualifikation zur Relegation zum Aufstieg in die Bezirksliga entscheidenden Spieltag der „Play-Off-Aufstieg“-Gruppe der Bezirksklasse 2 richteten die Damen II der Lechrain Volleys am vergangenen Samstag in der Sporthalle DZG Landsberg aus. Hier trafen die Lechrain Volleys auf die stärksten Gegner der Runde, TV Planegg-Krailling IV und SV Esting III. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von Spielerin Stephanie Theinschnack sowie zahlreichen motivierten Zuschauern.


Im ersten Satz gegen Planegg-Krailling schien sich anfangs kaum eines der beiden Teams klar durchsetzen zu können, letztendlich mussten sich die Lechrain Volleys allerdings knapp mit 20:25 geschlagen geben. Noch enger wurde es im zweiten Satz, den die Gegnerinnen mit nur zwei Punkten Vorsprung für sich entscheiden konnten. Trotz dieser Niederlagen gelang es den Lechrain Volleys hochmotiviert in den dritten Satz einzusteigen, welcher letztendlich das 1:2 brachte und damit die Chance, das Spiel für sich zu entscheiden, aufrecht erhielt. Doch schon zu Beginn des vierten Satzes lag Planegg-Krailling vorn. Die Lechrain Volleys kämpften um einen Ausgleich, der mit einem knappen 23:25 für die Gegner allerdings nur beinahe erreicht werden konnte.


Trotz Niederlage stellten sich die Lechrain Volleys im zweiten Spiel positiv dem Tabellen-Ersten SV Esting III. Nachdem der erste Satz auf das Konto der Gegner ging, zeigten sich die Spielerinnen der Lechrain Volleys umso motivierter. Vor allem die starken Block-Aktionen sowie eine verlässliche Block- und Angriffssicherung erwiesen sich als wertvoll und so triumphierten die Lechrain Volleys im zweiten und dritten Satz. Doch auch Esting 2 gab sich nicht so leicht geschlagen, sie setzten sich wiederum im vierten Satz durch. Der Tiebreak sollte nun also zeigen, welche der beiden Mannschaften das Feld als Sieger verlassen konnte. Souverän gingen die Lechrain Volleys voller Elan und Teamgeist in Führung, die Esting nicht mehr aufholen konnte und sich letztendlich geschlagen geben musste. Die Damen II konnten nach einer Niederlage von 1:3 gegen Planegg-Krailling IV mit einem 3:2 gegen Esting III einen gelungenen Heimspieltag für sich beenden.


Zudem stehen sie nun auf Platz 2 der Tabelle und qualifizierten sich so für die Relegation zum Aufstieg in die Bezirksliga Oberbayern West. Diese findet am 23. April statt.

80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page