Bezirksmeisterschaft U14 in Nürnberg - Erneut ein Titel für die Lechrain Volleys

Am 17.09. fand für die Lechrain Volleys das letzte Beachturnier der laufenden Saison statt. In Nürnberg wurde die Bezirksmeisterschaft U14 organisiert. Bei einstelligen Temperaturen, heftigem Wind und einigen Regenunterbrechungen trat Mareile Timmer mit ihrer Partnerin Marlina Seimel vom SV Lohhof von Setzlistenplatz 1 an den Start.


Die neun Teams starteten in drei Dreiergruppen in der Vorrunde. Mareile und Marlina setzten sich deutlich sowohl gegen ihre Gegnerinnen vom TV Hersbruck (15:2, 15:4) als auch gegen ein Duo der Gastgeber vom Post SV Nürnberg durch (15:1, 15:7).

Als Gruppensiegerinnen trafen die beiden im Viertelfinale auf ein weiteres Nürnberger Team, hatten im ersten Durchgang noch mit Gegenwehr zu kämpfen, holten sich aber dann souverän den zweiten Satz (15:12, 15:4). Auch das Halbfinale gegen Jankovic/ Müller (Setzliste 6) vom Post SV Nürnberg war eine eindeutige Geschichte zugunsten der beiden jungen Mädels: mit 15:9 und 15:7 schafften sie den Einzug ins Finale.


In diesem trafen Mareile und Marlina auf Feuerlein/ Jahani vom TSV Zürndorf, die in der Setzliste auf Rang 2 zu finden waren. Und diese Platzierungen bestätigten sich im Endspiel: Mareile und Marlina setzten sich, wie während des ganzen Turniers, ohne Satzverlust durch (15:11, 15:9) und holten sich damit die Bezirksmeisterschaft.

Damit geht eine erfolgreiche Beachsaison zu Ende. Herzlichen Glückwunsch!

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen